Forestsuniversity - Nirvata Pulse Bodywork

Nirvata Pulse Bodywork

Osho Tibetan Pulsing Healing

ist eine tief entspannende Erfahrung, bei der zwei oder mehr Personen beteiligt sein können. Medidation ist dabei der Dreh- und Angelpunkt. Der aktive Partner arbeitet mit dem Pulssschlag und gibt so all seine Energie, während der rezeptive Partner völlig entspannt und tief in sich fällt.

Eine sensitive, liebevolle Atmosphäre wird geschaffen, in der negative Anspannungen, die im Körper als Schmerz, Leiden oder Ärger festsitzen, losgelassen werden. Es geht darum, alte Blockaden auf eine genussvolle Art und Weise zu beseitigen - durch Meditation und durch den Pulsschlag.

Wir erlauben den Händen den Pulsschlag zu fühlen, dann berühren wir sensitiv verschiedene Punkte am Skelett und verbinden wir uns mit der Bio-Elektrizität des Körpers. Dieser Kontakt wird so intensiviert, dass das sogenannte kühle Feuer entfacht wird. Dieses Feuer wird dann gegen die Blockaden gerichtet, die Schmerzen in unseren Knochen, Leiden in unseren Organen und Verspannungen in unseren Muskeln verursachen. Das Schmelzen dieser festgehaltenen Aufladungen bringt uns in einen genussvollen Zustand von Ruhe, der Körper wird von der Vergangenheit befreit.

Schmerz wird in Glücksgefühl, Leiden in Erleichterung und Angst in Einsicht transformiert. Die Energie, die vorher notwendig war, die Negativität festzuhalten, steht uns wieder zur Verfügung.

In meiner Erfahrung mit vielen verschiedenen Formen von Meditation und K√∂rperarbeit sticht die Nirvata Pulse Bodywork als eine der kraftvollsten Methoden hervor. Diese Technik ist weitgehend noch gänzlich unbekannt und verzeichnet dennoch erstaunliche Erfolge auf dem internationalen Gebiet der Selbsthilfe, des persönlichen Wachstums und der Selbstheilung.

Artikel "Heilende Töne" von Nirvata